Dur-Akkord-Stufen einfach ablesen

Ausgangslage:

? Mit welchen Akkorden kann ich meine Komposition noch bereichern?
? Kann ich in einer Dur-Komposition auch Moll-Akkorde verwenden?
Und wenn ja, welche?
? Welche Akkorde sind mit einer allgemeinen
Improvisations-Kadenz 1-6-2-5
gemeint?

Der einfache Akkord Zirkel®-Dreh:

  • Einfach die Grundtonart auf der beweglichen Innenscheibe mitin Übereinstimmung bringen.
  • Alle Akkordstufen sind in ihrem Charakter (Dur, Moll, Vermindert) auf dem gelben Kreis auf einen Blick ablesbar.
  • Auf der drehbaren Innenscheibe sind die entsprechenden, absoluten Grundtöne dazu sofort ablesbar.


Beispiel: Dur-Akkord-Stufen einfach ablesen

Ausgangslage:

? Sie möchten alle möglichen Akkordstufen von D-Dur zur Hand haben.

Der einfache Akkord Zirkel®-Dreh:

Akkord Zirkel ® Beispiel: Dur-Akkord-Stufen einfach ablesen
  • Einfach den Grundton D auf der drehbaren Innenscheibe mitin Übereinstimmung bringen.
  • Alle Stufenakkorde von D-Dur sind in ihrem Charakter (Dur, Moll, Vermindert) auf dem gelben Kreis auf einen Blick ersichtlich.
  • Auf der drehbaren Innenscheibe sind die entsprechenden, absoluten Grundtöne dazu sofort ablesbar:
Stufen-Akkorde:
I II III IV V VI VII
D-Dur E-Moll F#-Moll G-Dur A-Dur B-Moll C#-Vermindert

 

Beispiel "Kompositionshilfe"
Beispiel "Improvisationshilfe"

 

Hinweis: der Akkord Zirkel® verwendet die internationale Schreibweise:
deutsch H = international B

 

Bestellung / © copyright by J. Heib + U. Eigenmann, CH-Stans