Akkord-Aufbau einfach ablesen

Ausgangslage:

? Unbekannter Akkord - aus welchen Tönen besteht er?
? Wollen Sie ein Musikstück präzis spielen, mit dem ganzen Reichtum an
notierten Akkorden, die Ihnen zum Teil nicht bekannt sind?
? Wollen Sie sich nicht mit Verkürzungen zufrieden geben wie z.B. Gm statt einem notierten Gm9 ?

Der einfache Akkord Zirkel®-Dreh:

  • Struktur des unbekannten Akkordes auf der Rückseite des Akkord Zirkel® ablesen.
  • Den Akkord-Grundton auf der drehbaren Innenscheibe mitin Übereinstimmung bringen.
  • Töne ablesen und spielen.


Beispiel: Dur-Akkord-Stufen einfach ablesen

Ausgangslage:

? In Ihrem Musikstück treffen Sie den Akkord Fmaj7 an, den Sie nicht kennen.

Der einfache Akkord Zirkel®-Dreh:

Akkord Zirkel ® Akkord-Aufbau einfach ablesen
  • Auf der Rückseite Zahlen-Struktur für «maj7»-Akkorde ablesen:

    1     3     5      maj7
   
Akkord Zirkel ® Akkord-Aufbau einfach ablesen
  • Den Akkord-Grundton F auf der drehbaren Innenscheibe mit der roten Œ in Übereinstimmung bringen
  • Die entsprechenden, absoluten Töne für Fmaj7 auf der drehbaren Innenscheibe ablesen:

    Akkordbausteine:
    1 3 5 maj7
    F A C E

 

2 Beispiele "Akkordaufbau ablesen"

 

Hinweis: der Akkord Zirkel® verwendet die internationale Schreibweise:
deutsch H = international B

 

Bestellung / © copyright by J. Heib + U. Eigenmann, CH-Stans